Bürgerinitiative Sch(l)aufenster Einbeck e.V.

Die Bürgerinitiative Sch(l)aufenster hat sich gegründet, um den Folgen des beginnenden Leerstands in der Einbecker Innenstadt entgegenzutreten. Durch den Strukturwandel im Einzelhandel nimmt seit Jahren der Bedarf an Ladengeschäften ab. Leerstehende Schaufenster stellen triste Anblicke im Stadtbild dar. Die Bürgerinitiative tritt daher mit den Eigentümer:innen in Kontakt und vermittelt interessierte Unternehmen, Vereine und Künstler:innen, die übergangsweise in den Schaufenstern für sich werben. Die BI gestaltet und beleuchtet die Schaufenster und sorgt so für eine Belebung.

Inzwischen haben sich häufig durch diese Zwischennutzung Wiedervermietungen oder Umnutzungen ergeben. Zudem ist die BI in der Stadt mit Verwaltung und weiteren Beiteiligten so gut vernetzt, dass Hauseigentümer:innen und Kaufinteressierte sie zur Beratung und als Mittlerin nutzen.

Kontakt:

Bürgerinitiative Schlaufenster Einbeck e.V.
1. Vorsitzender:
Hans-Jürgen Kettler
Zur Wilhelmsbrücke 4
37574 Einbeck

E-Mail: hjk@bi-schlaufenster-einbeck.de
www.bi-schlaufenster-einbeck.de

Zurück (Bürgerschaft aktiv)
Nach oben