Spezialist:innen für die Fachwerksanierung finden

Welche Handwerker, Restaurateure und Baustoffanbieter sind die richtigen für die fachgerechte Sanierung eines Fachwerkhauses? Wir haben eine Reihe von Portalen zusammengestellt, in denen Sie Spezialist:innen für Ihr Vorhaben finden können.

Ein großer Teil der historischen Gebäude im Fachwerk5Eck sind Fachwerkhäuser. Entsprechend gibt es in der Region eine Vielzahl von Handwerker:innen, die mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung bestens für die Sanierung eines Fachwerkhauses qualifiziert sind. Andere sind jedoch eher auf Neubauten spezialisiert und deshalb eventuell für Ihr Vorhaben weniger geeignet. Tipp! Lassen Sie sich Referenzen zeigen und sprechen Sie mit anderen Eigentümer:innen über deren Erfahrungen.

Handwerker:innen und Restaurator:innen finden Sie unter anderem unter folgenden Links:
arge-handwerkdenkmalpflege.de // Fachbetriebe
www.irb.fraunhofer.de // Handwerksbetriebe für Restaurierung und Denkmalpflege
www.restauratoren.de
www.hwk-hildesheim.de // Handwerkersuche

Speziell für Arbeiten in der Denkmalpflege qualifiziert sind die Mitglieder des Restaurator im Handwerk e.V. (www.restaurator-im-handwerk.de):
www.restaurator-im-handwerk.de // Mitgliederliste (PDF)

Viele Betriebe und Expert:innen mit einem Schwerpunkt auf Denkmalpflege und Restauration finden sich außerdem im Resauratoren Netzwerk:
www.romoe.com


Für eine originalgetreue Aufarbeitung braucht es nicht nur Spezialist:innen, die ihr Fach verstehen, sondern auch die richtigen Materialien. Beim Unternehmerverband Historische Baustoffe e. V. finden Sie Händlerinnen, die sich auf Baustoffe aus alter handwerklicher oder historisch industrieller Fertigung spezialisiert haben:
historische-baustoffe.de // Händlerverzeichnis

Nach oben