Katlenburg-Lindau: Altes Schulhaus

Ort: 37191 Katlenburg-Lindau
Straße: Kirchplatz
Frei ab: z. Zt. vermietet

Preis (Euro): 185.000
Anzahl der Zimmer: 10 + 3 Küchen
Wohnfläche: 250 m²
Grundstücksfläche: 381 m²

Größe des Garten: 150 m²
Größe des Nebengebäudes: 50 m²
Anzahl der Bäder: 3
Anzahl der Wohneinheiten: 3
Anzahl der Etagen: 3
Anzahl der Stellplätze: 1

Baujahr: 1737
Denkmalschutzstatus: Einzeldenkmal
Zustand des Gebäudes:
Heizungsart: Gasheizung
Energiepass vorhanden: nein

Objektnutzung: Wohnen
Objektart: Mehrfamilienhaus
Angebotsart: privat

Objektbeschreibung

Sehr schönes historisches, geschichtsträchtiges Eichen- Fachwerkhaus mit 250qm Wohnfläche, Garten, Hintergebäude und Ausbaureserve im Dachgeschoss abzugeben. Es handelt sich um ein Schulhaus aus dem Jahre 1737 mit angrenzendem Stallgebäude, in dem früher Toiletten, Schweinebuchten und die Waschküche untergebracht waren. Eine Besonderheit ist die Balkenlage im Haupthaus, die von vorn bis hinten aufgelegt, und quer durchs Haus führen. Alte, sehr breite Dielen zieren immernoch den Fussboden im oberen Wohnzimmer. Alte Holztüren in Kassettenform mit Kastenschlössern sind teilweise noch vorhanden. (9 Stck.) In zwei Wohnungen wurden die Balken freigelegt. In einigen Räumen liegen die alten Dielenbretter noch unter dem Laminat.Am Schulhaus befindet sich eine Sonnenuhr aus dem Jahre 1752.Ein kleiner Gewölbekeller befindet sich unter einem Teil der unteren Wohnung. Alte Holztreppen, original Kachelboden schwarz /ocker in der Diele, 2flügelige Haustür mit Kastenschloss und Klingelgeläut beim Eintreten sind ebenfalls vorhanden. Unser Haus steht direkt auf dem Kirchplatz gegenüber der Dorfkirche aus dem Jahre 1735 im direkten Dorfkern.Von daher eignet sich unser Denkmal, das älteste Haus im Dorf als Schulmuseum oder auch als Dorfcafe sehr gut. Alle 3 Wohnungen sind mit Einbauküchen und Bädern ausgestattet und vermietet.Natürlich wurden im Laufe der Jahre Neuerungen vorgenommen. Strom u.Wasserleitungen, Dach, Fenster, Fassade, Bäder, Fussböden, alles in Absprache mit der Denkmalpflege.


Ansprechpartner

Christine Strecker
05551 913920
rstre4711@aol.com
Nach oben